Anerkannte Qualifizierungen für Trainer:innen beim TVN

Trainer:innen Aus- und Fortbildung

In unserem Leistungsstützpunkt an der Hafenstraße in Essen finden mehrfach jährlich C-Trainerausbildungen statt.
Hier findest du alle nötigen Informationen und Termine zu allen Möglichkeiten der Trainerausbildung in unserem Verband.

 

    Erläuterung 

     

    Die Rahmenrichtlinien des DOSB/DTB für die Ausbildung zur C-Lizenz beinhalten: 

    1. Es gibt eine C-Trainer-Breitensport- und C-Trainer-Wettkampfsport-Ausbildung. Das technische und spielerische Anforderungsprofil wird also zwischen dem Wettkampfsport und dem Breitensport liegen. 
    2. Die Ausbildung kann mit 16 Jahren beginnen und wird in der Regel mit 18 Jahren abgeschlossen. Die Aushändigung der Lizenz erfolgt bei Minderjährigen in dem Jahr in dem der Teilnehmer die Volljährigkeit erreicht. 
    3. Zur Ausbildung gehört ein Praktikum beim TVN. Hier soll der Auszubildende im Trainings- und Turnierbereich unter der Aufsicht eines erfahrenen Trainers und im Organisationsbereich das Gelernte umsetzen und praktische Erfahrung sammeln. 

    Die Schwerpunkte der C-Trainer-Ausbildung liegen im Kinder- und Jugendbereich und im Breitensport. Das bedeutet aber nicht, dass nur Jugendliche diese Ausbildung anstreben sollten. Wir benötigen in den Vereinen auch dringend den engagierten, erfahrenen Erwachsenen. Den Jugendlichen soll hier lediglich die Möglichkeit gegeben werden, frühzeitig und in aller Ruhe die Ausbildung zu beginnen um Beruf und Schule wenig zu belasten. Die erworbene C-Trainer-Lizenz ist 4 Jahre gültig und durch Besuch von Fortbildungsveranstaltungen zu verlängern. 

    Zwei Jahre nach der C-Trainer Prüfung ist es möglich seine B-Trainer Ausbildung zu absolvieren. (Mindestalter 20 Jahre.) 

     

     

     

    I. Zulassungskriterien zum Lizenzlehrgang zum Erwerb der C-Lizenz:

    1. Mindestalter: 16 Jahre 

    2. Eignung (im Anschluss des Basislehrgangs): Überprüfung der eigenen Technik und Spielfähigkeit 

    3. Die Lizenz kann erst nach Vollendung des 18. Lebensjahres erteilt werden. 

    4. Folgende Unterlagen müssen zum Lizenzlehrgang vorgelegt werden:
    - Nachweis über eine „Erste-Hilfe-Grundausbildung“ (mindestens 8 LE; nicht älter 

    als zwei Jahre und keine lebensrettenden Sofortmaßnahmen)
    - Ärztliches Attest über die Sporttauglichkeit (nicht älter als ein Jahr)
    - Ehrenkodex 

    5. Das Praktikum wird vom Tennis-Verband Niederrhein e.V. vorgegeben.
    6. Registrierung Trainerportal https://trainer.tennis.de/home 

     

     

    II. Gliederung der Ausbildung: 

    1. Basislehrgang 60 LE
    2. Eignung 1 LE (im Anschluss an den Basislehrgang) 
    3. Lizenzlehrgang 60 LE
    4. Praktikum 16 Stunden (im TVN) (21 LE) 

    5. Prüfung 8 LE 

     

    Die Lehrgänge finden montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt und samstags von 09.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr statt.
    Die Wochenendlehrgänge finden freitags von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr, samstags und sonntags von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt. 

     

     

    III. Kosten: 

     

    Basislehrgang € 330,00 6 Tage 

    Eignung € 46,00 1⁄2 Tag
    Lizenzlehrgang C  € 330,00 6 Tage
    Prüfung C € 55,00 1 Tag
    Trainerportal in der Ausbildung € 0,00 

     

     

     

    C-Trainer-Lizenzausbildung im TVN 

     

    Trainerportal als C-Lizenzträger 

    Gesamtkosten inkl. Mittagessen 

    (zzgl. Trainerportal Gebühren) 

    1. Basislehrgang

    € 29,00 (jährlich) 

    € 761,00 

     

     

    IV: Inhalte der Ausbildung

     

    a) Praxis: 

    • Anfänger- und Fortgeschrittenenausbildung 
    • Allgemeines und spezielles Koordinationstraining 
    • Sportmotorische Grundausbildung (andere Sportarten) 
    • Beginn der Lehrpraxis (Übungslehrproben) 
    • Play and stay 
    • Technikerwerbstraining 

     

    b) Theorie: 

    • Pädagogisch-psychologische und rechtliche Grundlagen im Tennisunterricht 
    • Mitgliedergewinnung und -bindung, Breiten- und Leistungssport 
    • Sportmedizin
    • Regelkunde, Wettspielordnung 


    c) Eignung für alle, die Ihre Lizenz erwerben möchten

     


    2. Lizenzlehrgang (nur für alle die ihre Eignung bestanden haben): 

     

    a) Praxis: 

    • Technikanwendungstraining 
    • Funktionelle Bewegungskorrektur 
    • Taktiktraining 
    • Methodische Lehrproben im Technik- und Taktikbereich 
    • Lehrversuche aus den Ausbildungsbereichen 
    • Breitensportliche Spiel- und Übungspraxis, Technik und Taktik im Breitensport 

     

     

    C-Trainer-Lizenzausbildung im TVN 

     

    b) Theorie: 

    • Bewegungstheoretische Grundlagen zum Techniktraining 
    • Aufgabenorientierte Korrektur 
    • Wettkampfbetreuung (Mannschaften) 
    • Trainingstheoretische Grundlagen des Konditions- und Koordinationstrainings 
    • Angebote und Dienstleistungen moderner Tennisvereine, Unterrichtsplanung 
    • Methodische Konzeptionen und Methoden 
    • Methodische Hilfsmittel 
    • Prüfungsvorbereitung 

     

     

    3. Prüfung:

     

    a) Praxis: 

    • Überprüfung der Demonstrationstechnik 
    • Überprüfung des Zuspiels 
    • Vorbereitete Lehrprobe 

     

    b) Theorie: 

    • schriftliche Prüfung: Fragen aus den Theoriebereichen der Ausbildung 
    • eine mündliche Prüfung wird durchgeführt, wenn das Ergebnis der schriftlichen

    Prüfung nicht ausreicht. 

    • In allen Teilbereichen muss mindestens die Note 4.0 erreicht werden. 


    Die Anmeldung zu den Lehrgängen findet über Ihren Nu-Zugang unter Seminaren statt. Darüber hinaus haben wir den direkten Link zu jedem Seminar direkt darunter gesetzt. Sollten Sie noch keinen Zugang zu Nu haben wenden Sie sich bitte an Ihren Sportwart. 

     

     

    Lehrgänge 2022

    C-Trainer "Wettkampfsport/Breitensport" Wochenendlehrgang 2022

    Basislehrgang
    Teil 1: 29.04.-01.05.2022
    ANMELDUNG Teil 1
    Teil 2: 24.06. - 26.06.2022
    ANMELDUNG Teil 2

    Lizenzlehrgang
    Teil 1: 19.08. - 21.08.2022
    ANMELDUNG Teil 1
    Teil 2: 30.09. - 02.10.2022
    ANMELDUNG Teil 2

    Prüfung: 18.11.2022

    Praktikum vorgegeben durch den TVN!!!
    Die genauen Termine hierzu erfahren Sie im laufe der Ausbildung.

     

    C-Trainer "Wettkampfsport/Breitensport" Wochenlehrgang 2022 I

    Basislehrgang: 21.02. - 26.02.2022
    ANMELDUNG BASIS

    Lizenzlehrgang: 21.03. - 26.03.2022
    ANMELDUNG LIZENZ

    Prüfung: 08.04.2022

    Praktikum vorgegeben durch den TVN!!!
    Die genauen Termine hierzu erfahren Sie im laufe der Ausbildung.

     

     

    C-Trainer "Wettkampfsport/Breitensport" Wochenlehrgang 2022 II

    Basislehrgang: 05.09. - 10.09.2022
    ANMELDUNG BASIS

    Lizenzlehrgang: 24.10. - 29.10.2022
    ANMELDUNG LIZENZ

    Prüfung: 02.12.2022

    Praktikum vorgegeben durch den TVN!!!
    Die genauen Termine hierzu erfahren Sie im laufe der Ausbildung.

     

    SCHÜLER

     

     

    C-Trainer-Ausbildung für Schüler ab 2021

    Lizenzlehrgang: 27.06. - 02.07.2022
    ANMELDUNG LIZENZ

    Prüfung: 10.09.2022

     

    C-Trainer-Ausbildung für Schüler ab 2022

    Basislehrgang: 01.08. - 06.08.2022
    ANMELDUNG BASIS


    Weitere Informationen zum Lizenzlehrgang und der Prüfung folgen.

    Praktikum vorgegeben durch den TVN!!!
    Die genauen Termine hierzu erfahren Sie im laufe der Ausbildung.

     

    Solltest du Interesse an einer B-Trainer Ausbildung haben, finden diese in NRW am Mittelrhein (Köln) oder Westfalen (Kamen) statt.

    Die A-Trainer Ausbildung findet direkt beim DTB statt. Wenn du bereits eine gültige B-Trainer Lizenz besitzt und Interesse an der A-Trainer Lizenz hast melde dich einfach bei unseren Ansprechpartnern für die Trainer Aus- und Fortbildung, Sie lassen dir gerne weitere Informationen und Anmeldeunterlagen zukommen.

    TVN-VDT Verlängerungsseminar

    Deine B- oder C-Trainerlizenz läuft bald aus oder ist bereits abgelaufen?

    Kein Problem, jährlich findet bei uns im Verbandsgebiet ein großes Fortbildungsseminar in Kooperation mit dem VDT statt.

    06./07.08.2022 HIER ANMELDEN

    Detaillierte Infos erhältst du auch unter http://vdt-seminar.info

     

     

    Modul Inklusion im Tennis

    Was bedeutet Inklusion und wie kann man Teilhabe und Vielfalt im Tennis umsetzen? Welche Tennis-Disziplinen von Sportler*innen mit Behinderung gibt es und welche Besonderheiten gelten für das Training?

    22.10.2022 HIER ANMELDEN

 

TVN Trainer:innen Aus- & Fortbildung

ANSPRECHPARTNER:INNEN

Peter Schuster

Referent für Lehrarbeit und Ausbildung

Telefon:

0201 - 66 00 58

Adresse:

Hafenstraße 10, 45356 Essen-Bergeborbeck

Lina Marquardt

Ansprechpartnerin Aus- und Fortbildung

Adresse:

Hafenstraße 10, 45356 Essen-Bergeborbeck

Lena Aalbers

Ansprechpartnerin Aus- und Fortbildung

Adresse:

Hafenstraße 10, 45356 Essen-Bergeborbeck
DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuLiga BEZIRKE KONTAKT