ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Jugend-News Listenansicht


LK 2.0: Anpassungen im Jugendbereich


Durch die nunmehr wöchentliche Aktualisierung der Generali Leistungsklassen hat der Stichtag 1. Oktober für die meisten Spielerinnen und Spieler seine große Bedeutung verloren. In diesem Jahr gibt es aber mit Beginn des Monats Oktober einige Änderungen und Planungen bei der LK 2.0, die den Jugendbereich betreffen.

 

Änderung AK-Faktor im Jugendbereich bis U14:

Hiermit sollen ein zu schneller Aufstieg der Jugendlichen sowie ein übertriebener LK-Tourismus unterbunden werden.

Zur Berechnung der LK-Verbesserung wird bei allen Spielern der Jahrgänge U14 und jünger nicht die Altersklasse der Konkurrenz, sondern der eigene Jahrgang berücksichtigt. Für einen U11-Spieler gilt somit immer der Altersfaktor 0,2.

Ersteinstufung aller U10-Spieler:

Voraussichtlich am 27.09. erhalten alle Spieler des Jahrgangs 2011, die im Besitz einer ID-Nummer sind, die LK 23,5. Dieser Wert entspricht der LK, die bislang sieglos gebliebene Spieler des Jahrgangs 2010 im Oktober erreichen werden; die Abweichung von der in den LK-Durchführungsbestimmungen angegebenen LK 24,0 stellt weiterhin eine coronabedingte Sonderregelung dar.

Höherstufungen von starken U10-Spielern:

Die Landesverbände können ihre besten U10-Spieler um eine bestimmte Gesamtzahl an LK-Stufen höherstufen. Diese bemisst sich an der Anzahl der jugendlichen Mitglieder im Verband. Die Werte sind in der anhängenden Tabelle angegeben.

- Die Anzahl der Stufen wird von LK 24 ausgehend berechnet.

- Es soll nur in ganzzahlige LKs eingestuft werden.

- Es darf maximal in LK 18 eingestuft werden.

- Die angegebenen Werte gelten für Jungen und Mädchen insgesamt.

- Die LK-Stufen können beliebig verteilt werden: Z.B. können mit 50 Stufen 10 Spieler in LK 19 eingestuft werden (10 x 5) oder 25 Spieler in LK 22 (25 x 2).

- Es wird den Verbänden eine Toleranz von +/- 10% eingeräumt, um diesen Wert darf die Summe der Einstufungen von der Vorgabe abweichen.

- Die Verbände können die Einstufungen voraussichtlich ab dem 27.09. vornehmen.

 

Zwei weitere Änderungen betreffen auch die anderen Altersbereiche:

Reduzierung Motivationsaufschlag nach Spielpause:

Nach 12 Monaten ohne Ergebnis im LK-Portrait wird der in diesem Zeitraum aufgelaufene Motivationsaufschlag um die Hälfte reduziert. Zum 01.10.2021 bedeutet dies (coronabedingt) eine Reduzierung um 0,225. In der Folgezeit wird solange ein halbierter Aufschlag pro Woche berechnet, bis das erste Ergebnis erzielt wird.

„Freischuss“ bei den n.a.-Wertungen im LK-Bereich:

Vom 1.10.2021 an beginnt die bekannte Staffelung der n.a.-Strafwertungen (0,1/0,3/0,5) erst ab dem zweiten n.a. Rückwirkend werden die Strafwertungen allerdings nicht mehr reduziert.

>>Tabelle zum Download: Verteilung der LK-Stufen (U10) 2021

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo