Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

TVN-Team mit starker Mannschaftsleistung zum Hattrick

Das 40ziger TVN-Team der Großen Walther-Rosenthal-Spiele mit den Spielern Daniela Kalthoff, Silke Richard, Nicole Liedtke, Karen Seele, Christian Schäffkes, Mark Joachim, Frank Potthoff und Karsten Braasch konnte am vergangen Wochenende zum dritten Mal in Folge die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft für sich entscheiden.

Die Auslosung ergab am Samstag ein Duell gegen den Tennisverband Berlin-Brandenburg. Nach der ersten Runde stand es bereits 3:0 und auch die zweite Runde ließ nichts mehr anbrennen, so dass am Ende ein souveräner 5:1 Sieg verbucht werden konnte.

Am Sonntag ging es im Finale dann gegen Bayern. Neben Siegen von Daniela Kalthoff, Silke Richard und Christian Schäffkes gab es auch 3 Niederlagen, womit es nach den Einzeln 3:3 stand.

In den Doppeln konnten dann Daniela Kalthoff/Nicole Liedtke,  Christian Schäffkes/Mark Joachim und im Mixed Karen Seele/Karsten Braasch durch Zweisatzsiege den am Ende verdienten 6:3 Sieg und die erfolgreiche Titelverteidigung  sicherstellen.

Christian Schäffkes
Mannschaftsführer

Siegerteam des TV Niederrhein der Großen Walther-Rosenthal–Spiele 2016 (AK40+)
Foto: (v.l.n.r. hinten) Frank Potthoff, Marc Joachim, Christian Schäffkes, Karsten Braasch, (vorn) Daniela Kalthoff, Karen Seele, Nicole Liedtke, Silke Richard (Foto: TVN)

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo