Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Auch Mina Hodzic und Henri Squire sind bei der „großen DM"


Vom kommenden Sonntag bis zum 17. Dezember sind die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren in Biberach an der Riß (Oberschwaben). Dabei sind im Hauptfeld einige Akteure vom Niederrhein oder mit Vergangenheit in TVN-Vereinen. So die aktuelle Verbandsmeisterin Sarah Gronert (TC Bredeney), die Düsseldorferin Antonia Lottner, die Essenerin Katharina Gerlach oder Ex-TVN-Meister Johann Willems.

Besonders gespannt ist man am Niederrhein aber auf zwei ganz junge Spieler, die in der Qualifikation stehen: Mina Hodzic vom TC Bredeney und Henri Squire vom TC Kaiserswerth, die frischgebackenen Deutschen Jugend-Meister U16 bzw. U18.
 
 Das Hauptfeld der Damen wird von Tamara Korpatsch (Der Club an der Alster) angeführt, 2015 mit Ratingen Deutsche Meisterin und heute der Nummer zehn der deutschen Rangliste. Dicht dahinter kommen Anna Zaja (TEC Waldau Stuttgart, DTB 12), Antonia Lottner (TC Rot-Blau Regensburg, DTB 13) und Katharina Hobgarski (BASF TC Ludwigshafen, DTB 14). Doch der Favoritenkreis ist groß, auch Katharina Gerlach (Tennispark Versmold, DTB 19), die wie Lottner und Hobgarski Mitglied im Porsche Talent Team ist, sowie Vorjahresfinalistin Laura Schaeder (TEC Waldau Stuttgart, DTB 16) und Sarah-Rebecca Sekulic (TC Ismaning, DTB 15) dürfen sich  Hoffnungen machen, weit zu kommen.

Nachdem das Feld der Herren in den letzten Jahren immer etwas schwächer war, ist es diesmal sowohl in der Breite als auch in der Spitze sehr stark besetzt. „ Wer sich den Titel schnappt, ist offen. Ich sehe hier mehrere Kandidaten ganz vorn“, sagt Davis Cup-Kapitän Michael Kohlmann. Angeführt wird die Meldeliste von Maximilian Marterer (TK Kurhaus Aachen, DTB 9).   Mit den Davis Cup-Spielern Yannick Hanfmann (TC Weinheim, DTB 11), Daniel Masur (Tennispark Versmold, DTB 19) und Yannick Maden (TEC Waldau Stuttgart, DTB 12) trifft er jedoch auf harte Konkurrenz.

Die Nachrücker-Listen

In den Nachrücker-Listen stehen Tom Schönenberg, Bundesligaspieler des Rochusclub Düsseleorf, die Deutsche Meisterin 2017 der Damen 30 vom Solinger TC, sowie die Jugendlichen Alwin Kleinen (Viersener THC), Nino und Anna-Lena Toto von Bayer Wuppertal.

Zu den Feldern

Infos zu den Eintrittskarten gibt es auf derTurnierwebsite

Mina Hodzic und Henri Squire Foto: Klaus Molt

Antonia Lottner Foto: Porsche

Sarah Gronert Foto: Klaus Molt

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo