Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Die Termine 2018 aller Bundesligen


Nach dem Spielplan für die Erste Bundesliga mit den Niederrhein-Teams Rochusclub Düsseldorf, Blau-Weiß Krefeld und Gladbacher HTC sind nun auch die Termine der Saison 2018 für die anderen Top-Ligen veröffentlicht. Vom Niederrhein sind Ratingen und Mülheim-Raadt bei der Bundesliga Herren 30 sowie Aufsteiger TC Bredeney in der Zweiten Liga Damen in diesem Jahr dabei.

Die  Essenerinnen, erstmals in der Bundesliga, starten am  Himmelfahrtstag 10. Mai beim Marienburger SC in Köln. Ihr erstes Heimspiel ist drei Tage später am 13. Mai gegen den Großflottbeker TCC aus Hamburg. Letzter Spieltag ist am 17. Juni mit dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Das Foto von Dieter Meier zeigt das Regionalliga-Meisterteam 2017.

Mülheim startet mit Heimspiel gegen den Deutschen Meister

Bei den Herren 30 sind wieder Jacobi & Partner Ratingen und der TC Raadt dabei. Los geht es am 9. Juni für die Mülheimer gleich mit dem Heimspiel gegen den Deutschen Meister 2017, Espelkamp-Mittwald, Ratingen tritt in Hamburg beim Uhlenhorster HC an. Das Niederrhein-Derby ist am 14. Juli in Ratingen. Letzter Gruppen-Spieltag ist am 21. Juli. Danach ist wieder eine lange Pause bis zur Endrunde um die Deutsche Meisterschaft mit den zwei jeweils Top-Platzierten der Gruppen Nord und Süd: am 1. und 2. September beim Süd-Ersten.

Alle Bundesliga-Termine finden Sie über die folgenden Links:

Erste Bundesliga Herren

Zweite Bundesliga Damen

Bundesliga Herren 30

Raadt und Ratingen sind in der Bundesliga Herren 30 dabei.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo