Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Kaarst 2018 vom 28. Januar bis 4. Februar


Der Rhein Kreis Neuss gilt bereits seit vielen Jahren als Tennishochburg. Neben dem großen ATP Challenger in Meerbusch ist bereits seit 13 Jahren das Weltranglisten-Turnier im Kaarster Tespo Sportpark gesetzt. Viele Topstars schlugen seit der Premiere 2005 auf, u.a. der Kanadier Milos Raonic, Mischa Zverev, Andreas Beck, Maximilian Marterer oder Philipp Petzschner.

Termin im kommenden Jahr ist vom 28. Januar bis 4. Februar, zwei Wochen später im Kalender als gewohnt, eingerahmt von den deutschen Weltranglisten-Turnieren in Schwieberdingen und Nussloch. Kaarst gehört weiter zur German-Masters-Serie und  ITF-Future-Serie und  ist  mit 15.000 US Dollar  dotiert.  Veranstalter Marc Raffel freut sich, dass er Titelsponsor „Kirschbaum strings & grips“ wieder für ein Engagement überzeugen konnte. Titelverteidiger ist der Mannheimer Elmar Ejupovic, der  im vergangenen Januar völlig überraschend im Finale gegen den Kölner Oscar Otte gewonnen hat.

Marc Raffel darf aber auch auf die Unterstützung vieler weiterer Sponsoren zählen. „Tennis ist wieder in“, so der Kölner Diplom-Sportlehrer. „Unsere Partner kommen vor allem aus der Region, und viele sind bereits lange Jahre dabei“  Im Tespo Sportpark werden sich die Kischbaum International in etwas veränderter Form präsentieren. „Wir werden den ersten Platz als Ausstellungs- und Zuschauerfläche nutzen und gestalten. Die Atmosphäre wird dadurch großzügiger und angenehmer“, so Raffel. 

überraschungssieger 2017: Elmar Ejupovic Fotos. Klaus Molt

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo