Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Bundesliga-Stars vom Niederrhein auf dem Weg nach Wimbledon


Die Zverev-Brüder vom deutschen Vizemeister Rochusclub Düsseldorf haben auf dem Weg Richtung Wimbledon Teilerfolge erreicht.

Mischa (Nummer 29 der ATP-Weltrangliste) gewann beim Mercedes Cup in Stuttgart (630.785 Euro Preisgeld) im Viertelfinale 6:4, 6:4 gegen Thommy Haas, der mit Platz 330 auf Abschiedstournee ist und eine Runde zuvor Roger Federer in drei Sätzen geschlagen hatte. Im Halbfinale verlor Mischa Zverev 7:6, 6:7, 5:7 gegen den Spanier Feliciano Lopez (ATP 33). Alexander Zverev (ATP 10) schied im niederländischen s-Hertogenbosch (589.185 Euro) im Halbfinale mit 6:7, 2:6 gegen den Franzosen Gilles Muller (ATP 28) aus. Das Foto oben (Thomas Schulte) zeigt die beiden Zverevs im Davis-Cup-Einsatz für Deutschland.

Diese Woche ist das mit 1,85 Euro dotierte Gerry Weber Open in Halle. Im Hauptfeld sind die beiden Zverevs sowie Albert Ramos-Vinolas und Philipp Kohlschreiber vom Gladbacher HTC und der Krefelder Paolo Lorenzi. Topgesetzt sind Roger Federer und Dominic Thiem,

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo