Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Ratingen rettet die Moerser Freiluft-Saisonpremiere


Das erste Freiluftturnier der Dunlop Senior Tour 2018 in Moers stand zunächst unter keinem guten Stern. Wie viele andere Vereine hatte der TC Moers 08 bei den schlechten Wetterbedingungen Probleme, seine Plätze herrichten zu lassen. Spontan erklärten sich die Verantwortlichen vom Ratinger TC Grün-Weiß bereit, Plätze zur Verfügung zu stellen.

Dort hatte bereits in der ersten Aprilwoche ein erfolgreiches Turnier stattgefunden, die Anlage war schon erprobt. Désirée Leupold und Sabine Gerke-Hochdörffer fanden am Göschenbeck optimale Bedingungen vor, auch alle Teilnehmer zeigten sich sehr zufrieden.

Bei den Herren 30 wurde  Dominik Pfeiffer vom Oberhausener THC (im Foto rechts mit Endspielgegner Peter Vogel von der Dürener TG Gürzenich-Wald) souverän seiner Favoritenrolle gerecht. Im gesamten Turnierverlauf gab er nur vier Spiele ab. Anders in den restlichen Herrenkonkurrenzen, die besonders in den Finals sehr ausgeglichen waren. Spannend war das Endspiel der Herren 40 zwischen Sven Wolthaus (Buschhausener TC) und Lutz Hähle (Gladbacher THC). Die beiden schenkten sich nichts, am Ende gewann nach langen, harten Ballwechseln  Wolthaus mit 6:4, 2:6 und 10:5.

Nicht weniger hart umkämpft das Finale bei den Herren 50.Der topgesetzte Ingo Balters (TC Bredeney) hatte alle Hände voll zu tun, um  gegen Oliver Pasch (HTC BW Krefeld) 6:2, 3:6, 10:7 zu gewinnen. Hans-Otto Drucks (TC Südpark Bochum) hieß der Sieger im Westfalenduell bei den Herren 60, der sich gegen Volker Brinkhoff (TC BW Castrop)  4:6, 6:4, 10:7 durchsetzte.

Auch bei den Herren 65 mußte der Match-Tiebreak das Finale entscheiden.  Gerd Geilenkirchen (TC RW Hangelar) gewann ihn gegen Richard Pardon (HTC BW Krefeld) mit 11:9. Anatol Trotzko (TG Gahmen) gewann gegen den Essener Heinz-Jürgen Ruhrmann (TIG Heegstr.) mit 4:6, 6:4, 10:0 bei den Herren 70. Sieger der in „Kästchenspielen“ ausgetragenen Altersklasse Herren 75 war Dieter Willems vom TC RW Düsseldorf, der alle Partien gewann.

Susanne Verismann (ETUF Essen) hat auf der Ratinger Anlae weiter eine weiße Weste. Nachdem sie schon die RTC Open gewonnen hatte, sicherte sie sich auch den Titel bei der Dunlop Senior Tour in der Damen 50-Konkurrenz. Im Finale musste Birgit Mühling (TC RW Bochum-Werne) verletzt aufgeben.  Annelies Simons (TV 03 SG Krefeld) gewann gegen Gunda Jacks (TC RW Dinslaken) das Finale der Damen 60  6:1, 6:3. Die Damen 65/70 gewann  in Gruppenspielen  Monika Flothwedel (TK Mülheim-Heißen) ohne Niederlage.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo