Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo         

Sport-News Listenansicht


Jens Gerlachs erste Fed-Cup-Aufgabe: Weißrussland


Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat seinen neuen Fed Cup-Kapitän Jens Gerlach im Rahmen einer Pressekonferenz in Stuttgart vorgestellt. Der 44-Jährige folgt ab Januar 2018 auf Barbara Rittner, die das Amt nach 13 Jahren abgibt, dem Verband jedoch als „Head of Women’s Tennis“ und DTB-Bundestrainerin erhalten bleibt. Babars Rittmer hat Jens Gerlach als ihren Nachfolger vorgeschlagen.

„Ich freue mich sehr auf diese spannende Aufgabe. Es ist ein schönes Gefühl, dass der Deutsche Tennis Bund an mich gedacht hat und mir das Fed Cup-Team anvertraut“, sagte Jens Gerlach, der 2004 die Russin Anastasia Myskina zum French Open-Titel führte, bei seiner Präsentation im Stuttgarter Rathaus (Foto: DTB)

Erste Aufgabe ist am 10. und 11. Februar 2018 die Erstrunden-Partie in Weißrussland. „Sie sind sehr heimstark, haben dieses Jahr beide Partien in Minsk gewonnen. Für mein Debüt hätte ich mir natürlich ein Heimspiel gewünscht. Dennoch kann das Ziel nur lauten, das Halbfinale zu erreichen“, kommentierte Jens Gerlach die Auslosung.

Im Davis Cup geht es nach Australien

Die deutschen Herren treffen im Davis-Cup in der ersten Runde 2018  vom 2. bis 4. Februar nach Australien. „Das ist ein hartes Los, Australien ist auswärts immer schwierig. Mit Nick Kyrgios haben sie einen der talentiertesten Spieler auf der Tour in ihren Reihen. Wenigstens findet die Partie unmittelbar im Anschluss an die Australian Open statt, das macht es für die Planung etwas leichter“, so die erste Reaktion von Kapitän Michael Kohlmann, dessen Vertrag vom DTB um ein Jahr verlngert worden ist.

Spielbetrieb

Vereine

TVN Tennis Zentrum Essen

TVN Padel

Insideout Magazin

Folgen Sie uns

  • Facebook Logo   Twitter Logo